Freitag, 15. Juni 2012

Erdbeer-Schoko-Tiramisu (das zweitbeste Dessert der Welt)

1 kg Erdbeeren, geviertelt
1 Tafel Zartbitter-Schokolade
Etwas Kakao
2 Packungen Biskotten (falls Sie sich nicht mit selberbacken herumschlagen wollen, bei der Frau Josepha sinds selbstgemachte Biskotten)
1/8 l Prosecco
Einige Rosmarinzweigerl
6 Eigelb
50 g Zucker
1/8 l Weinbrand
500 g Mascarpone

 
Den Prosecco mit Rosmarin erhitzen und auf kleiner Flamme etwas reduzieren, danach etwas abkühlen lassen und die Erdbeeren damit marinieren (Rosmarin vorher entfernen).

Eigelb mit Zucker und Weinbrand im Wasserbad aufschlagen, bis die Masse ganz hellgelb und dick ist, weiterrühren bis zum Erkalten. Den Mascarpone unter die Eimasse heben.

Schokolade schmelzen (und dabei ein bisschen naschen, ein Teelöffel davon fehlt nicht ;-)

In einer Form oder einzeln in Gläsern das Tiramisu schichten:
Biskotten, Erdbeeren, Mascarpone, Kakao, flüssige Schokolade – so lange wiederholen, bis alles aufgebraucht ist.

Lassen Sie sich’s schmecken!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen